Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Die Bachelorarbeit

Die Bachelorarbeit bildet den Abschluss des Bachelorstudiums. Mit ihr wird der Nachweis erbracht, dass der oder die Studierende in der Lage ist, eine wissenschaftliche Arbeit im Umfang von 6 bis 8 CP (je nach Studienprofil) selbstständig, aber unter Betreuung zu verfassen.

Allgemeine Informationen über Voraussetzungen für die Bachelorarbeit und zur Anmeldung erhalten sie hier:

  • Wichtige Hinweise zum Übergang vom Bachelor- ins Masterstudium

Beachten Sie bitte, dass die Fächer z.T. eigene Regelungen zu Anmeldung und Abläufen in Bezug auf die Bachelorarbeit haben. Informieren Sie sich bitte darüber in dem Fach, in dem Sie Ihre Bachelorarbeit schreiben wollen.

Eidesstattliche Versicherung

Bei der Bachelorarbeit ist eine eidesstattliche Versicherung abzugeben. Für diese eidesstattliche Versicherung ist ein einheitlicher Vordruck der Prüfungsverwaltung zu verwenden. Dieser Vordruck ist ohne inhaltliche Änderungen zu verwenden und als fester Bestandteil der Arbeit unterschrieben mit einzubinden (letzte Seite).