Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aufbau Bachelor fachwissenschaftliches Profil (BfP)

Das Gebäude EF50 auf dem Nordcampus der Uni DortmundWelche Fächer Sie im Profil BfP studieren können, erfahren Sie unter Studienfächer.

Der Bachelor mit fachwissenschaftlichem Profil umfasst die folgenden Studienanteile:

  • Kernfach mit 60 SWS bzw. 90 Credits,
  • Komplementfach mit 30 SWS bzw. 45 Credits,
  • Bereich Bildung & Wissen mit 30 SWS bzw. 37 Credits, von denen insgesamt 10 SWS fachintegriert im Kern- und im Komplementfach erbracht werden.
  • Bachelorarbeit mit 8 Credits

Insgesamt entfällt also die Hälfte der Studienzeit auf das Kernfach, sowie je ein Viertel auf das Komplementfach und auf Bildung & Wissen.

Das Studium schließt je nach Fächerkombination mit einem Bachelor of Science, oder einem Bachelor of Arts ab.

Anschlussmöglichkeiten mit dem Bachelor (BfP)

Da Bachelorstudiengänge polyvalent sind, eröffnen sie unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten: Sie können nach diesem Bachelorabschluss

  • je nach Fächerwahl und -kombination den Studiengang Master of Education für ein Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen (GyGe) anschließen
  • je nach Fächerwahl und -kombination den Studiengang Master of Education für ein Lehramt an Berufskollegs (BK) anschließen
  • mit Brückenmodulen in einen fachbezogenen Masterstudiengang wechseln
  • eine Berufstätigkeit aufnehmen.