Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Aktuelles+

Hauptinhalt

2018-07

50 Jahre – 50 Köpfe: Drei Fragen an Wubalem Fekade, einen der ersten SPRING-Alumni

Porträt

26.07.2018 – Im September 1986 kam Wubalem Fekade von Äthiopien nach Dortmund, um den neu etablierten Master Spatial Planning for Regions in Growing Economies (SPRING) der Fakultät Raumplanung zu beginnen. Das erste Jahr dieses Masterprogramms verbringen die Studierenden an der TU Dortmund, das zweite Studienjahr an einer der Partneruniversitäten in Ghana, Tansania, Chile oder auf den Philippinen. Seit über elf Jahren arbeitet Wubalem Fekade inzwischen für die Nile Basin Initiative (NBI), eine zwischenstaatliche Organisation der zehn Anrainerstaaten des Nils.

 

50 Jahre – 50 Köpfe: Dr. Hans Stang über Langzeitstudierende

Mann steht in einem Hörsaal

19.07.2018 – Am vergangenen Dienstag, 17. Juli, besuchte Hans Stang seine beiden Abschluss-Seminare für das Sommersemester 2018: „Scarlatti, Boccherini & Co - Musik in Spanien / Spanische Musik im 18. und 19. Jahrhundert“ bei Prof. Michael Stegemann und anschließend „Tonal versus „atonal”?: Starke Stücke der Moderne von Strawinsky, Schönberg, Berg und Bartók“ von Dr. Klaus Oehl. Damit beschloss Dr. Stang sein 50. Semester an der TU Dortmund.

 

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed