Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Bewerbung

Voraussetzungen

Für eine Promotion an der Technischen Universität Dortmund benötigen Sie einen zur Promotion qualifizierenden Studienabschluss. In der Regel ist dies ein guter Master-Abschluss (bzw. ein dazu äquivalenter Abschluss). Je nach Fakultät können Sie auch mit einem herausragenden Bachelor-Abschluss in Verbindung mit einer erfolgreichen Teilnahme an promotionsvorbereitenden Studien promovieren.

Zusätzlich brauchen Sie immer die Betreuungszusage einer Professorin oder eines Professors der TU Dortmund.

Bitte lesen Sie sich sorgfältig die für Sie gültige Promotionsordnung und kontaktieren Sie bei Fragen dazu Ihre jeweilige Fakultät.

Antrag auf Zulassung & Immatrikulation

Um für die Promotion zugelassen zu werden, müssen Sie einen Antrag an den Promotionsausschuss Ihrer Fakultät stellen. Die hierzu nötigen Dokumente entnehmen Sie der jeweiligen Promotionsordnung. Der Promotionsausschuss prüft, ob alle Vorausseztungen für die Promotion erfüllt werden. Es wird dringend empfohlen, den Antrag frühzeitig zu stellen. So schaffen Sie Rechtssicherheit für Ihre Promotion.

Promovierende der TU Dortmund immatrikulieren sich über das Studierendensekretariat, sobald sie von der Fakultät zur Promotion zugelassen wurden. In der Regel muss dem Promotionsausschuss innerhalb von drei Wochen die Immatrikulationsbescheinigung vorgelegt werden.

Eine detaillierte Beschreibung des Immatrikulations-Prozesses finden Sie auf der Seite des Studierendensekretariats.



Nebeninhalt

Ansprechperson

Benjamin Brast

Dr. Benjamin Brast

Koordinator
Graduiertenzentrum TU Dortmund
Promotionsinteressierte, Promovierende

 

Tel: (0231) 755-6020

Fax: (0231) 755-2327

 

Anfahrt

 

Informationsverteiler

Gerne informieren wir Sie fortlaufend über für Sie relevante Ausschreibungen und Veranstaltungen. Registrieren Sie sich hier, um in die Verteiler der Forschungsförderung aufgenommen zu werden.

 


Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed