Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Promotionsinteressierte

Info-Veranstaltungen

Das Graduiertenzentrum TU Dortmund organisiert regelmäßig Informationsveranstaltungen zu Promotions- und Karrierewegen. Kommende Veranstaltungen sind:


  • Rahmenbedingungen einer erfolgreichen Promotion
    Zielgruppe: Späte Master-/Frühe Promotionsphase
    Datum: Halbjährliche Veranstaltung; nächster Termin im Herbst 2019

    • Teil I: Promotionswege und Finanzierung (für Promotionsinteressierte)
    • Teil II: Die Promotion richtig planen (für Promotionsinteressierte und Promovierende)

Dieses Seminar des Graduiertenzentrum TU Dortmund bietet einen Überblick über Chancen und Herausforderungen einer Promotion. Es zeigt den Teilnehmenden Wege auf, wie sie ihre eigene Promotion von Beginn an zielgerichtet planen und effizient durchführen können.


  • Interessierte Studierende der TU Dortmund sowie der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Duisburg-Essen können sich bei der jährlichen Frühjahrsakademie der Research Academy Ruhr über die Promotion informieren.

    Die verschiedenen Workshops der mehrtägigen Frühjahrsakademie sprechen Interessierte aller Fächergruppen an. Die Akademie bietet in Diskussionsrunden und Workshops einen Überblick über Themenfindung und -eingrenzung, das Verfassen von Exposés, die Suche nach der geeigneten Betreuung und Finanzierungsmöglichkeiten.

    Alle Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit, bereits in einem frühen Stadium Karriereperspektiven zu entwickeln sowie fachinterne und interdisziplinäre Netzwerke zu bilden.

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auch auf der Veranstaltungsseite des Referats Forschungsförderung.



Nebeninhalt

Ansprechperson

Benjamin Brast

Dr. Benjamin Brast

Koordinator
Graduiertenzentrum TU Dortmund
Promotionsinteressierte, Promovierende

 

Tel: (0231) 755-6020

Fax: (0231) 755-2327

 

Anfahrt

 

Informationsverteiler

Gerne informieren wir Sie fortlaufend über für Sie relevante Ausschreibungen und Veranstaltungen. Registrieren Sie sich hier, um in die Verteiler der Forschungsförderung aufgenommen zu werden.

 


Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed