Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Kommende Veranstaltungen

Die kommenden Veranstaltungen im Überblick

Die Veranstaltungen im Detail

Academic Presentation – Getting it right

John Kluempers, PhD

In this workshop, participants hone their skills in giving scientific presentations in English and taking part in professional discussions following their own talks. In addition, they increase their awareness and use of good body language and vocal methods.

In the two days of seminar work, the participants develop a solid foundation of effective strategies so that they can systematically prepare sound talks, improve their presentation skills, and increase their own self-perception. The participants will recognize their strengths and know how they can correct and improve critical parts of their presentations.

  • Target group: Doctoral researchers
  • Time: 16.-17.01.2020 | 9 a.m.–17 p.m.
  • Place: Pavillon 10/ Raum 105 (Emil-Figge-Straße 73)
  • Number of participants: max. 12
  • Registration (will open in a new tab)

Leadership skills for postdocs

Dr. Philipp Gramlich, NaturalScience.Careers

Leadership has undergone changes – in parallel with changes to our work environments. Flatter hierarchies, project work in a matrix structure and more rapid changes of assignments, locations and colleagues are but some of the new challenges we all face. Interpersonal skills become ever more important when leading a team or a project: for motivation, conflict resolution or work delegation. In this workshop different aspects of this wide and highly important skill set will be emphasised.

Wie weiter nach der Promotion? Karriereplanung und Bewerbung außerhalb der Hochschule

Anne Beutel

Am ersten Tag des Seminars werden Sie sich mit der Entwicklung konkreter Berufs- und Karriereoptionen beschäftigen. Dafür werden Sie sich mit eigenen Werten und Zielen auseinandersetzen, Ihre bisherige Berufsbiographie reflektieren und letztendlich ein individuelles Profil Ihrer Kompetenzen, Qualifikationen und Lebensideale entwickeln. Auf dieser Basis ist es möglich, eigene Wunschpositionen und berufliche Ziele zu definieren und sich gezielter auf dem Arbeitsmarkt zu positionieren.

Am zweiten Tag werden Sie sich mit dem gesamten Bewerbungs- und Auswahlprozess beschäftigen, angefangen von der Stellenrecherche und -auswertung, über die Erstellung ansprechender Bewerbungsunterlagen bis hin zur Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch.

Im Laufe der beiden Tage erhalten Sie auch immer wieder Informationen zum außer-universitären Arbeitsmarkt und zu Einstiegsmöglichkeiten für promovierte Akademiker/innen.

Academic Writing for the Humanities and Social Science Doctoral Researchers

Johanna Feier

Effective writing constitutes a key competence in succeeding as a doctoral researcher. This workshop will assist the participants in becoming more confident writers by honing their skills on the macro as well as micro level of academic writing. In-depth analyses of discipline-related, authentic research articles will help the doctoral researchers develop a greater awareness of efficient strategies for producing their own texts. Hands-on activities during the workshop will enable them to apply their newly acquired insights to a piece of their own writing.

Academic Writing for Natural Science, Technology, Engineering, and Mathematics Doctoral Researchers

Johanna Feier

Effective writing constitutes a key competence in succeeding as a doctoral researcher. This workshop will assist the participants in becoming more confident writers by honing their skills on the macro as well as micro level of academic writing. In-depth analyses of discipline-related, authentic research articles will help the doctoral researchers develop a greater awareness of efficient strategies for producing their own texts. Hands-on activities during the workshop will enable them to apply their newly acquired insights to a piece of their own writing.

Getting started – Die Promotion als Projekt

Dr. Jan Stamm, impuls plus – Qualitäts­netzwerk Kompetenz­entwicklung in der Wissenschaft

Die Anforderungen an Promovierende sind hoch. Das erste größere Forschungsprojekt, für das Sie hauptverantwortlich sind, bringt viele Herausforderungen mit sich. Unerlässlich für ein produktives Voranschreiten sind ein gutes Zeit- und Selbstmanagement sowie ein stimmiges Projektmanagement. Genau dort setzt der Workshop an.

In diesem Workshop reflektieren Sie wichtige Grundlagen des Projektmanagements und wenden diese auf Ihr Forschungsprojekt an. Sie entwickeln einen Forschungsprojektplan für die kommenden sechs Monate. Darüber hinaus lernen Sie Methoden eines effizienten und effektiven Zeit- und Selbstmanagements im Kontext der Promotion kennen. Dabei wird im Workshop großer Wert darauf gelegt, dass Sie sehr konkret darüber nachdenken, welche der vorgestellten Tools und Strategien zu Ihnen und Ihrer Arbeitssituation passen und wie Sie den Transfer in die Praxis erfolgreich vornehmen.

Project Management for Postdocs in charge of their own projects

Dr. Peter Schröder, brain 4 hire

Topics:

  • Planning scientific projects
  • Monitoring and controlling scientific projects
  • Managing scientific objectives
  • Managing my team
  • Planning daily work
  • Strategic planning
  • Structuring work and workplace
  • Risk & output management
  • Communication in scientific projects
  • Time & Ressource management tools

Purpose:

  • Facilitate synergistic effects
  • Implement basic project management culture
  • Increase efficient use of resources
  • Improve teamwork

Im Laufe der beiden Tage erhalten Sie auch immer wieder Informationen zum außer-universitären Arbeitsmarkt und zu Einstiegsmöglichkeiten für promovierte Akademiker/innen.



Nebeninhalt

Ansprechperson

Dr. Nils Kasties

Dr. Nils Kasties

 

Tel: (0231) 755-2425

Fax: (0231) 755-2327

 

Anfahrt

 

Informationsverteiler

Gerne informieren wir Sie fortlaufend über für Sie relevante Ausschreibungen und Veranstaltungen. Registrieren Sie sich hier, um in die Verteiler der Forschungsförderung aufgenommen zu werden.

 


Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed