Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Home+
Logo_Aesop

Hauptinhalt

Was bisher geschah

Ringvorlesung „Eine Uni – ein Buch: Die Fabeln des Äsop”

eine_uni_ein_buch_logo_kl

25.07.2017 – Der 16. Oktober stellt den Auftakt zur Ringvorlesung „Eine Uni – ein Buch” dar. In Kooperation mit dem Kunstgeschichtlichen Kolloquium wird die Ringvorlesung feierlich eröffnet und findet dann fortan immer montags statt.

 

Die Fabel meiner Wahl

Äsop wird gelesen

11.07.2017 – Das Sommerfest am 06.07.17 lockte Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Region. Auch das Projekt Eine Uni — Ein Buch war mit einem Stand vertreten und lies die "Fabel meine Wahl" küren.

 

"Eine Fabel für meine Tür"

Äsop wird gelesen

11.07.2017 – Zu angeregten Gesprächen und Ideen zum Mitmachen lädt das Netzwerk Sekretariatsmanagement mit "Eine Fabel für meine Tür" ein.

 

„Fabelhafte” mundo erschienen

mundo

11.07.2017 – Die mundo ist das Wissenschaftsmagazin der TU Dortmund, das zweimal im Jahr über ausgewählte Forschungsprojekte berichtet. Die aktuelle Ausgabe, die Anfang Juli erschienen ist, widmet sich dem Projekt Aesop@TU-Dortmund.

 

Eröffnung des Kunstgeschichtlichen Kolloquiums

17-01-18_Januarforum_golsch-41_kl

23.06.2017 – Kunstgeschichte: Am Ende des Studiums noch einmal Rückschau nehmen und Perspektiven entwickeln – das ist eine der wichtigsten Funktionen des Kunstgeschichtlichen Kolloquiums. Im Zentrum des Seminars steht die gemeinsame Analyse von „Art Spiegelman, Maus. Die Geschichte eines Überlebenden.”
Nächster Termin: Montag, 23.10., 12-14 Uhr, EF50, 4.234

 

TU Dortmund erhält Gewinnerurkunde

Urkundenübergabe

21.06.2017 – Am 12. Juni 2017 fand in Hamburg die feierliche Urkundenübergabe an die Gewinnerinnen und Gewinner des Ideenwettbewerbs „Eine Uni – ein Buch” statt (gemeinsames Programm des Stifterverbandes und der Klaus Tschira Stiftung in Kooperation mit DIE ZEIT).

 

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed