Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Phasen des Berufungsverfahrens

Ein Berufungsverfahren an der Technischen Universität Dortmund folgt einem festgelegten Ablauf. Es kann allerdings Erfordernisse geben, die die Berufungskommission im Einzelfall entscheiden lassen, Phasen im Verfahren zu wiederholen oder in frühere Phasen zurück zu gehen.

Welche Phasen ein Berufungsverfahren durchläuft, ist dem Ablaufschema zu entnehmen. Durch Anklicken erhalten Sie weitere Informationen zu den Arbeitsschritten und Anforderungen der einzelnen Phase.

 

Null Auftaktgespräch
 
EinsNEU Entscheidung über die Aufnahme eines Berufungsverfahrens
2 Bilden der Berufungskommission
3 Ausarbeiten der Auswahlkriterien und Erstellen des Ausschreibungstextes
4 Antragsverfahren auf (Wieder-) Zuweisung
5 Ausschreiben der Professur und Recherche nach Bewerberinnen und Bewerbern
6 ggf. Anfordern von Schriften ausgewählter Kandidatinnen und Kandidaten
7 Auswahl der Einzuladenden
8 Präsentation der Kandidatinnen und Kandidaten
9 Auswahl der zu begutachtenden Bewerberinnen und Bewerber sowie der Gutachterinnen und Gutachter
10 Einholen der Gutachten
11 Berufungsvorschlag
12 Beschluss des Fakultätsrates
13 Einholen von Stellungnahmen
14 Beschluss des Rektorats
15 Erteilen des Rufes
16Ende2 Berufungsverhandlungen
17EndeEnde3 Ernennung


Nebeninhalt

Kontakt

 
Dezernat 2 – Berufungsmanagement

Maxie Bethge

Tel.: 0231 755-6471

 


Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed