Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelle Meldungen zum Betrieb und zur Nutzung von Fiona

Wie finde ich mein Impressum in meinem Fiona-Auftritt?

19.07.2019 – Viele Fiona-Webadmins fragen sich derzeit, wo sie ihr Impressum finden - es gibt eine schnellen Weg dorthin:
Rufen Sie Ihre Webseite per Browser auf und klicken in der Fußzeile auf "Impressum".
Auf der Impressumsseite wiederum in der Fußzeile klicken Sie auf "Seite bearbeiten" oder "edit".
Und schon sind Sie in der Fiona-Redaktionsoberfläche auf der richtigen Seite und können diese bearbeiten.

Zum Bearbeiten müssen Sie im TU-Netzwerk sein und natürlich Bearbeitungsrechte auf Ihren Auftritt haben...
Diesen kurzen Weg "Seite bearbeiten" gibt es auf jeder Fiona-Seite.

Warum viele ihr Impressum jetzt bearbeiten, erfahren Sie im Folgenden:

 

Link zu Redaktionsoberfläche und HRZ-Domain

17.01.2019 – Direkter Link zu Fiona-Redaktionssystem und
Ausgelaufene Domain hrz.uni-dortmund.de nicht mehr nutzen

 

Wartungsfenster 12.10. um 10:00

05.10.2018 – Am Freitag, den 12.10.2018 wird um 10:00 Uhr die Datenbank für Fiona vergrößert. Dies ist notwendig, weil das CMS Fiona fleißig befüllt wird und nun mehr Platz benötigt. Für diese Vergrößerung ist eine Stunde geplant.
Während dieser Zeit ist Fiona gestoppt - daher sollten Sie sich am Besten vor 10 Uhr ausloggen. Ab ca. 11 Uhr können Sie Fiona wieder nutzen. Bitte informieren Sie auch Ihre Nutzer, die mit Fiona arbeiten.

 

CMS Fiona: TinyMCE-Wartungsfenster am 20.06.2018

14.06.2018 – Am Mittwoch, den 20.06.2018, werden um 11:00 Uhr Änderungen am TinyMCE-Editor vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt werden alle User ausgeloggt. Wenn Sie vom System ausgeloggt worden sind, können Sie sich wieder einloggen und normal weiterarbeiten.

Bitte sichern Sie Ihre Arbeiten vor 11:00 Uhr. Wenn Sie während der angekündigten Zeit Fiona-Inhalte bearbeiten, können diese verloren gehen!

Bitte teilen Sie diese Information auch Ihren Redakteuren mit.

 

Am 25. Mai tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft

23.05.2018 – Dies erfordert, dass wir die Datenschutzerklärungen auf unseren Websites anpassen. Für den zentralen Webauftritt der TU Dortmund haben wir vom Referat Hochschulkommunikation das bereits getan. Die aktuelle Version der Datenschutzerklärung, die mit dem Datenschutzbeauftragten und dem ITMC abgestimmt ist, finden Sie hier: https://depot.tu-dortmund.de/drfad
Ich bitte Sie herzlich, Ihre Datenschutzerklärung ebenfalls gemäß den neuen Richtlinien anzupassen. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:

 

Fiona-Webadministratorenschulung im März

06.02.2018 – Die nächste Fiona-Webadministratorenschulung wird am 19.3.2018 angeboten.
Die Schulung richtet sich gezielt an Webadministratoren von Fiona-Auftritten. Für Redakteure ist sie nicht geeignet.
Informationen zu Schulungsinhalten und Anmeldung finden Sie im Serviceportal.

 

Animierte Slider-Galerien in Fiona erstellen

27.11.2017 – Slider-Galerien können in beliebige Fiona-Inhaltsfelder eingefügt werden. Sie sind konfigurierbar und passen sich automatisch der Bildschirmbreite an.

 

Wartungsfenster 2.10. um 10:00

02.10.2017 – Das Redaktionssystem von Fiona wurde erfolgreich auf https umgestellt. Ab sofort können Sie wie gewohnt mit Fiona arbeiten.

 

Wartungsfenster 2.10. um 10:00

18.09.2017 – Am Brückentag, Montag, dem 2.10.2017 wird um 10:00 Uhr das Redaktionssystem von Fiona auf https umgestellt. Dies dauert einige Minuten und es ist anschließend ein Neustart erforderlich. Bei dem Neustart gehen nicht-gespeicherte Inhalte verloren - daher ist es ungünstig, zu diesem Zeitpunkt in Fiona zu arbeiten.
Bitte weisen Sie auch Ihre Nutzer hin, die mit Fiona arbeiten.

 

Testphase minütlicher Exporte erfolgreich verlaufen

11.09.2017 – Der Test ist sogar außerordentlich gut verlaufen. Die Exportdauer beträgt bisher im Jahresmittel 7:44 Minuten, wochentags tagsüber. Während der Testphase waren es 2:06 Minuten.
Die Testphase lag mit Ende August in einer Ruhephase für Webseitenpflege.
Mal sehen, ob es auch in einer Hochphase funktioniert: Anfang Oktober, vor Beginn der Vorlesungszeit, ist die meiste Last im CMS zu beobachen. Wenn es dann gut funktioniert, wird es auf Dauer übernommen.
Ab nächstem Montag (18.9.) bis Ende Oktober wird der Export minütlich gestartet.

 

Exporte jede Minute während Testphase bis Ende August

28.08.2017 – Die Maßnahmen des letzten Jahres zur Verbesserung des Exports haben sich bewährt.

 

Wartungsfenster 16.08. um 13 Uhr

04.08.2017 – Am Mittwoch, den 16.08.2017, werden um 13:00 Uhr Änderungen am TinyMCE-Editor vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt werden alle User ausgeloggt. Wenn Sie vom System ausgeloggt worden sind, können Sie sich wieder einloggen und normal weiterarbeiten.

Bitte sichern Sie Ihre Arbeiten vor 13:00 Uhr. Wenn Sie während der angekündigten Zeit Fiona-Inhalte bearbeiten, können diese verloren gehen!

Bitte teilen Sie diese Information auch Ihren Redakteuren mit.

 

Fiona-Webadministratorenschulung im September

17.07.2017 – Die nächste Fiona-Webadministratorenschulung wird am 11.9.2017 angeboten.
Die Schulung richtet sich gezielt an Webadministratoren von Fiona-Auftritten. Für Redakteure ist sie NICHT geeignet.
Informationen zu Schulungsinhalten und Anmeldung finden Sie im Serviceportal.

 

SHK für CMS Fiona gesucht

12.06.2017 – BCI sucht SHK im Bereich Content Management System Fiona

 

Terminänderung der Fiona Sprechstunde

28.04.2017 – Ab sofort findet die Fiona Sprechstunde mittwochs, von 11:15 Uhr - 12:15 Uhr statt.

 

Fiona-Webadministratorenschulung im April

06.03.2017 – Die nächste Fiona-Webadministratorenschulung wird am 6.4.2017 angeboten. Das ist vor Beginn der Vorlesungszeit und vor den Schulferien.
Die Schulung richtet sich gezielt an Webadministratoren von Fiona-Auftritten. Für Redakteure ist sie NICHT geeignet.
Informationen zu Schulungsinhalten und Anmeldung finden Sie im Serviceportal. Dort ist noch nicht der aktuelle Termin angegeben - korrekt ist der 6.4.17, Anmeldeschluss ist am 21.03.17

 

Wartungsfenster 25.01. um 11 Uhr

20.01.2017 – Am Mittwoch, den 25.01.2017, werden um 11:00 Uhr Änderungen am TinyMCE-Editor vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt werden alle User ausgeloggt. Wenn Sie vom System ausgeloggt worden sind, können Sie sich wieder einloggen und normal weiterarbeiten.

Bitte weisen Sie auch Ihre Nutzer hin, die mit Fiona arbeiten.

 

Ankündigung TinyMCE-Editor-Anpassungen

13.01.2017 – Am Mittwoch, den 18.01.2017, werden um 11:00 Uhr Änderungen am TinyMCE-Editor vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt werden alle User ausgeloggt. Wenn Sie vom System ausgeloggt worden sind, können Sie sich wieder einloggen und normal weiterarbeiten.

Bitte sichern Sie Ihre Arbeiten vor 11:00 Uhr. Wenn Sie während der angekündigten Zeit Fiona-Inhalte bearbeiten, können diese verloren gehen!

Bitte teilen Sie diese Information auch Ihren Redakteuren mit.

 

Ankündigung TinyMCE-Editor-Anpassungen

13.01.2017 – Am Mittwoch, den 18.01.2017, werden um 11:00 Uhr Änderungen am TinyMCE-Editor vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt werden alle User ausgeloggt. Wenn Sie vom System ausgeloggt worden sind, können Sie sich wieder einloggen und normal weiterarbeiten.

Bitte sichern Sie Ihre Arbeiten vor 11:00 Uhr. Wenn Sie während der angekündigten Zeit Fiona-Inhalte bearbeiten, können diese verloren gehen!

Bitte teilen Sie diese Information auch Ihren Redakteuren mit.

 

Regelungen für die Online-Bereitstellung urheberrechtlich geschützter Werke

14.12.2016 – Die neuen Regelungen für die Online-Bereitstellung urheberrechtlich geschützter Werke sollten Sie auch auf Ihrem Internetauftritt beachten.

 

Wartungsfenster 15.11. um 07:30-08:00

08.11.2016 – Der Fiona-Server muß einmal neu gestartet werden.
Fiona wird daher nächsten Dienstag, den 15.11.2016 zwischen 07:30 und 08:00 für einige Minuten angehalten. Während dieser Zeit können Sie nicht mit Fiona arbeiten. Bitte weisen Sie auch Ihre Nutzer hin, die mit Fiona arbeiten.

 

Bildergalerien in Fiona

13.10.2016 – Seit heute können mit Fiona Bildergalerien erstellt werden.

 

Umstellung auf html5 erfolgt

11.10.2016 – Die meisten Fiona-Auftritte wurden von xhtml auf html5 umgestellt.

 

Ankündigung TinyMCE-Editor-Anpassungen für Bildergalerien

10.10.2016 – Am 13.10.2016 werden um 09:30 Uhr Änderungen am TinyMCE-Editor vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt werden alle User ausgeloggt. Wenn Sie vom System ausgeloggt worden sind, können Sie sich wieder einloggen und normal weiterarbeiten.

Bitte sichern Sie Ihre Arbeit vor 09:30 Uhr.
Wir werden Sie darüber informieren, sobald die Änderung durchgeführt worden ist. Bitte teilen Sie diese Information auch Ihren Redakteuren mit.

 

Ankündigung: html5

16.09.2016 – Im Laufe der nächsten Woche werden alle Fiona-Auftritte auf html5 umgestellt. Die Umstellung wird nachts durchgeführt, es wird dabei keine Betriebsunterbrechung statt.
Eine Vorschau finden Sie hier:

 

Veranstaltungen können jetzt auch als rss-Feed angezeigt werden

17.08.2016 – Mit dem RSS-Feed ist es möglich, Veranstaltungsübersichten im RSS-Format auszuliefern.
Der Feed-Eintrag einer Veranstaltung enthält Veranstaltungsort und -datum in einer gut maschinenlesbaren Form.

 

Umstellung Impressum und Datenschutzerklärung

26.07.2016 – Die zentral gepflegten Impressen und Datenschutzerklärungen der Fiona-Auftritte wurden systemintern umgestellt. Es gibt keine Spiegel dieser Dokumente mehr.

 

Umstellung Impressum und Datenschutzerklärung

18.07.2016 – Die zentral gepflegten Impressen und Datenschutzerklärungen der Fiona-Auftritte werden im Laufe dieser Woche systemintern umgestellt. Es gibt keine inhaltlichen Änderungen, nur eine andere Art der Umsetzung. Sie brauchen nichts zu tun und es wird auch keine Unterbrechung des Betriebs geben.

 

Ankündigung: TU-Suche in neuem Kleid

05.07.2016 – Die TU-Suche wurde überarbeitet und erscheint zum Sommerfest am Donnerstag im neuen Kleid.

 

TinyMCE-Editor-Anpassungen: Abstände

23.06.2016 – Im TinyMCE-Editor lassen sich nun vertikale Abstände mithilfe von Formatvorlagen einfügen.

 

Ankündigung TinyMCE-Editor-Anpassungen

16.06.2016 – Am Donnerstag, den 23.06.2016, werden um 09:30 Uhr Änderungen am TinyMCE-Editor vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt werden alle User ausgeloggt. Wenn Sie vom System ausgeloggt worden sind, können Sie sich wieder einloggen und normal weiterarbeiten.

Bitte sichern Sie Ihre Arbeiten vor 09:30 Uhr. Wenn Sie während der angekündigten Zeit Fiona-Inhalte bearbeiten, können diese verloren gehen!
Wir werden Sie darüber informieren, sobald die Änderungen durchgeführt worden sind.

Bitte teilen Sie diese Information auch Ihren Redakteuren mit.

 

Synchronisation von Acccounts und Gruppen alle 30 Minuten wird beibehalten

13.06.2016 – Diese häufige Übertragung von Änderungen an Accounts und Gruppen hat sich bewährt und wird beibehalten.

 

Wartungsfenster 6.5. um 08:30-09:00

03.05.2016 – Aufgrund eines Reboots der Fiona-zugehörigen Datenbank-Maschine müssen wir für Freitag ein kurzfristiges Wartungsfenster ankündigen.
Am 06.05.2016 zwischen 8:30 Uhr und 9:30 Uhr wird das Fiona-Redaktionssystem nicht zur Verfügung stehen! Bitte stellen Sie sich mit Ihrer Webseiten-Redaktion auf diese Betriebsunterbrechung ein.
Das ITMC-Team bemüht sich, die Ausfallzeit so kurz wie möglich zu halten.

 

Alle Fiona-Auftritte responsive

03.05.2016 – Die meisten Fiona-Webadmins haben ihre Auftritte schon auf das responsive Design umgestellen lassen und das Design hat sich vielfach bewährt. Am 12.5. werden nun auch die übrigen Auftritte auf das responsive Design umgestellt.
Fiona-Webadmins, die dies für ihren Auftritt nicht möchten, können sich über die gewohnten Supportwege an das Fiona-Team des ITMC wenden.

 

TeX-Dateien in Fiona

29.04.2016 – TeX- und LaTeX-Dateien können seit diesem Monat in Fiona hochgeladen und so zum Download angeboten werden.

 

Darstellung von akademischen Titeln auf Mitarbeiterseiten

15.04.2016 – Akademische Titel werden in Fiona bisher immer vor dem Namen ausgegeben. Für Bachelor- und Mastergrade ist jedoch eine Nennung nach dem Namen üblich. Dies ist in Fiona ab Montag möglich.

 

Alphabetische Mitarbeiterübersicht

01.04.2016 – In der alphabetischen Mitarbeiterübersicht wurden Nachnamen, die mit einem Umlaut (Ä, Ö oder Ü) bisher unter "weitere" angezeigt.
Seit heute werden Sie unter dem passenden Buchstaben (A, O, bzw. U) angezeigt.

 

Ankündigung TinyMCE-Editor-Anpassungen

03.03.2016 – Morgen, am 04.03.2016, werden um 12:00 Uhr Änderungen am TinyMCE-Editor vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt werden alle User ausgeloggt. Wenn Sie vom System ausgeloggt worden sind, können Sie sich wieder einloggen und normal weiterarbeiten.

 

Neue php-Felder in Betrieb.

15.02.2016 – Seit einigen Tagen können die neuen PHP-Felder komplett und in allen Auftritten genutzt werden.

 

Ankündigung, PHP und TinyMCE

22.01.2016 – Als Lösung für die Auskommentierungen von PHP-Anweisungen durch den neuen html-Editor TinyMCE wird es neue "php-Felder" geben.
Dafür Neustart von Fiona am Montag früh (25.1.2016).

 

Weitere TinyMCE-Anpassungen

21.12.2015 – Heute um 14:00 Uhr werden kleinere Änderungen am TinyMCE-Editor vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt werden alle User ausgeloggt. Wenn Sie vom System ausgeloggt worden sind, können Sie sich direkt wieder einloggen und normal weiterarbeiten.

 

TinyMCE

18.12.2015 – Der neue Editor TinyMCE ist weiter in Bearbeitung:
Problemlösung für <br class="clear" /> in Sicht,
PHP-Auskommentierung noch offen.
Zwischenfazit: Gut erweiterbar, schneller Start, keine JRE-Fehlermeldungen mehr

 

TinyMCE-Editor-Nacharbeiten durchgeführt

17.12.2015 – Die angekündigten Arbeiten am TinyMCE wurden durchgeführt. Sie können nun normal weiterarbeiten.

 

Ankündigung TinyMCE-Editor-Nacharbeiten

17.12.2015 – Guten Tag,

wir werden heute um 11:45 Uhr einige kleinere Änderungen am TinyMCE-Editor vornehmen, u.A. wird hinzugefügt
- eine Einfügemöglichkeit für Sonderzeichen
- eine Einfügemöglichkeit für Textmarken (Anker)
- eine Möglichkeit Textfarben und Texthintergrund zu wählen.

Zu diesem Zeitpunkt werden alle User augeloggt. Bitte sichern Sie also Ihre Arbeit vor 11:45 Uhr.
Wir werden Sie darüber informieren, sobald die Änderung durchgeführt worden ist.

Bitte teilen Sie diese Information auch Ihren Redakteuren mit.

 

Fiona-Update Nacharbeiten

10.12.2015 – Neues Theme komplett, shtml-Seiten in der Vorschau, PHP-Code nicht bearbeiten, am TinyMCE wird noch gearbeitet.

 

Update auf Fiona 7 erfolgreich

09.12.2015 – Update ist erfolgreich. Ab sofort (15:50) kann Fiona wieder genutzt werden.
Neu: geänderte Systemrequirements, Theme der GUI, html-Editor Tiny-MCE

 

Morgen Update auf Fiona 7 ab 11:30 Uhr

08.12.2015 – Termin für Fiona-Update wie geplant am 9.12.
Stopp von Fiona ab 11:30, Freigabe von Dokumenten bis 10:55.

 

Wartung abgeschlossen

04.12.2015 – Die angekündigte Wartung ist schon beendet.
Ab sofort kann wieder mit Fiona gearbeitet werden.

 

Fiona in der Nacht ...

03.12.2015 – Das CMS Fiona kann grundsätzlich tagsüber und nachts genutzt werden - Fiona läuft rund um die Uhr. Wartungsfenster, zu denen Fiona angehalten wird, werden so früh wie möglich angekündigt.
Wer möchte, kann also gern am späten Abend oder in der Nacht arbeiten.
Lediglich sonntags früh wird Fiona gegen 4:30 Uhr gestoppt und ca. um 10:10 Uhr wieder gestartet. In dieser Zeit wird eine Sicherung der Datenbank vorgenommen.
Sonntags also erst das Frühstück - und dann Fiona.

 

Wartungsfenster 4.12. um 08:30-09:00

03.12.2015 – In Vorbereitung auf das Update nächsten Mittwoch werden morgen früh einige Vorarbeiten gemacht, für die Fiona kurzfristig gestoppt wird. Diese dienen dazu, das Update nächste Woche in kürzerer Zeit durchführen können.
Fiona wird um 08:30 für ca. 15-30 Minuten angehalten. Während dieser Zeit können Sie nicht mit Fiona arbeiten. Bitte weisen Sie auch Ihre Nutzer hin, die mit Fiona arbeiten.

 

Nebeninhalt

RSS-Feed

Dies ist ein Übersichtsordner. Nach den beiden Themen "Betrieb" und "Nutzung" aufgeteilt, enthält er diese beiden Unterordner

  • Aktuelles (als Meldungsübersicht)
    • Betrieb (als Meldungsübersicht)
    • Nutzung (als Meldungsübersicht)

In jeder dieser Meldungsübersichten ist ein RSS-Feed eingefügt. Damit können entweder die Themen einzeln abonniert oder der Gesamt-Feed mit allen Meldungen abonniert werden.

Abonnieren von

Diese Seite abonnieren