Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Barrierefreiheit

Ab dem 23. September 2020 gelten neue Anforderungen an die Webauftritte öffentlicher Einrichtungen. Diese neuen Anforderungen ermöglichen ein höheres Maß an Barrierefreiheit als bislang. Diese neuen Anforderungen müssen von jedem einzelnen Fiona-Auftritt an der TU Dortmund erfüllt werden. Dafür zu sorgen gehört in den Aufgabenbereich der Webadmins.

Was ist eine Erklärung zur Barrierefreiheit?

In der Erklärung zur Barrierefreiheit erklären Sie, in wie weit Ihr Fiona-Auftritt barrierefrei ist. Falls er nicht vollständig barrierefrei ist, dann legen Sie dar, welche Teile Ihres Auftritts noch angepasst werden müssen.

Wo finde ich meine Erklärung zur Barrierefreiheit?

Sie finden die Vorlage Ihrer Erklärung zur Barrierefreiheit im Systemordner, welcher in Fiona unterhalb Ihrer Startseite liegt. Die Datei heißt dort barrierefreiheit. Falls Sie sowohl über einen englischen als auch über einen deutschen Bereich in ihrem Auftritt verfügen, dann findet sich diese Datei in dem Systemordner ihrer primären Sprache.

Bearbeitung der Erklärung zur Barrierefreiheit

Die Erklärung zur Barrierefreiheit kann genauso bearbeitet werden wie beispielsweise die Datenschutzerklärung. Zu bearbeiten sind die mit fettem, roten Text hervorgehobenen Abschnitte der Erklärung. Die schwarzen sollen nicht bearbeitet werden, da sie zum festgesetzten Teil der Erklärung gehören.

Bitte geben Sie die Erklärung erst frei, wenn sie fertiggestellt ist - dann wird sie automatisch in der Fußzeile ihres Auftritts veröffentlicht.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit von Webauftritten finden Sie in der Dokumentation unseres neuen CMS Typo3. Das Einfügen und Bearbeiten der Erklärung ist in beiden Systemen natürlich unterschiedlich - die meisten Informationen gelten jedoch ganz unabhängig von der Wahl des Systems.